So wird Ihre Terasse Sommerfit

flower-64118_640Im Sommer ist die Hausterrasse ein zentraler Treffpunkt. Auf Ihr lassen sicher Familienfeiern vollziehen oder man nutzt die Terrasse für die Seele als Rückzugsort. Doch nicht nur die schönen Ansichten einer Hausveranda sind präsent, sondern auch die Bepflanzungsarbeit auf der Terrasse im Frühjahr. Die Bepflanzungsauswahl für die Gartenveranda ist vielseitig, was es schwieriger macht die passenden Pflanzen zu finden.

Pflanzen geben einer Terrasse einen einladenden Touch. Diese positiven Effekte haben vor allem Terrassenbesitzer gerne. Mit unseren Hinweisen haben Sie die perfekte Verandabepflanzung in wenigen Minuten. Besonders optimal sind Kübelpflanzen auf der Gartenveranda. Denken Sie also über die Blumenkübelanzahl nach.

Ein mediterranes Flair – Oleander hilft

Die Arten an Pflanzen für die Terrassenbepflanzung sind umfangreich. Jedoch ist die Auswahl nicht ganz leicht. Für die Veranda sollte man sonnenliebende Bepflanzungen nutzen. Orlenaderpflanze ist dafür genau geeignet. Der Oleander mag die Sonne und hinterlässt ein medeterranes Flair auf die Terrasse. Lediglich ein Quartier für die Pflanzen im Winter ist wichtig. Fertig lesen: So wird Ihre Terasse Sommerfit

Tipps für den Bau der Terrasse

rooftop-restaurant-330473_640Wünschen Sie sich auch lange eine Terrasse? Wollen Sie eine ansprechende Veranda erhalten, sollten Sie sich beim Anlegen der Gartenterasse umfangreiche Überlegungen machen. Grundlegend kann die Terrasse für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt werden.

Denken Sie an folgende Fakten

Die Terrasse kann für zahlreiche Zwecke genutzt werden. Beispielsweise als Partyort, für Grillabende, als Spielort für die Kinder oder zum erholen. Entsteht die Terrasse also auf dem Papier, ist der Nutzungsfaktor genau zu beachten. Sind beispielsweise Kinder in der Familie, so kann die Terrasse auch als Spielplatz genutzt werden. Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Terrasse.

Die Verandaausrichtung ist bereits im Vorfeld festgelegt, denn diese ist von der Hauslage abhängig. Bedenken Sie bei der Terassenplanung, dass die Terrasse am besten am Haus anliegen sollte um mehr Komfort zu bieten. Fertig lesen: Tipps für den Bau der Terrasse

Die Gartenfläche richtig nutzen- so werden Kartoffeln angebaut

potatoes-1183623_640Hat man vor den Garten sinnvoll zu nutzen, dann sollte man nicht nur eine Erholungsecke entstehen lassen. Die perfekte Gartennutzung ist dadurch gekennzeichnet, den Gartenbereich mit Gemüse und anderen Sorten zu versehen. Kartoffen passen optimal in jeden Garten.

Die Erdknolle eignet sich hervorragend, um im eigenen Gartenparadis gesteckt zu werden. Die große Menge an unterschiedlichen Kartoffelsorten stellt eine perfekt Mischung für den Gartenbauern dar und man erhält von Nicole bis Bella alle Kartoffelsorten. Mit wenigen Arbeitsaufwänden wird der eigene Garten schnell zum Gemüseproduzenten.

Der Deutsche verzehrt bis zu 45 Kilo der gut schmeckenden Knolle pro Jahr. Optimal wenn man bei einem solchen Kartoffelverbrauch im Garten die eigenen hat. Wann und wie Sie die Knolle anbauen und Ernten müssen verraten wir Ihnen. Fertig lesen: Die Gartenfläche richtig nutzen- so werden Kartoffeln angebaut

Der richtige Putz für die Fassade

hotel-664598_640Der Frühling belohnt uns mit Sonne, für Besitzer eines Hauses die richtige Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Der Garten ist schon frühzeitig hergerichtet, doch wie sieht die Fassade am Haus aus. Alle paar Jahre ist es so weit und die Hauswand braucht einen neuen Putz. Schäden in der Fassade lassen schnell durchblicken, dass die Hauswand eine neue Fassade bekommen muss.

Soll der Fassadenputz am Haus erneuert werden, dann gibt es einige Dinge die man beachten sollte. Beachten Sie bitte das Sie bei der Auswahl besonders darauf achten sollten welchen Hausfassadenputz Sie verwenden wollen. Hausbesitzer haben eine überwältigende Sortimentvielfalt an Fassadenprodukten. Aber alle haben ihre Vorteile und ihre Nachteile.

Baustellenmörtel ist nicht geeignet

Es ist ganz normal, dass der Fassadenputz nach einigen Jahren Schäden in Form von Rissen aufzeigt und anfängt von der Wand zu fallen. Nutzen Sie die Sommerzeit und erneuern Sie Ihren Putz. Früher verwendete man Baumörtel für die Fassade. An heutigen Häusern wird er aber nicht mehr verwendet. Anwendung findet der Baumörtel heute noch bei Denkmälern. Fertig lesen: Der richtige Putz für die Fassade

Sollte man sein Dach für den Erhalt streichen?

home-588461_640Besitzer eines Hauses sollten sich später Gedanken um den Erhalt ihres Besitzes machen. Nun kann man ein Hausdach auf verschiedene Arten erhalte. Eine Variante der Instandhaltung stellt das Anstreichen dar. Die Meinungen über diese Methode sind sehr vielfältig.

Für die Sanierung des Hausdachs kann man ein Streichvorhaben verwenden, dazu sind aber die optimalen Farbmaterialien zu nutzen. Nicht jedes Dach kann so instandgesetzt werden. Hier nun einige Ratschläge, was genau zu beachten ist.

Warum sollte man ein Hausdach streichen

Betrachtet man ein Dach und die Ziegel des Daches wird man feststellen können, dass die meisten Ziegeln eines Daches beschichtet sind. Hinter dieser Dachbeschichtung liegt eine praktische Anwendung. Diesen Grund bemerken Sie nur, wenn Sie wissen, welche Beschädigungen Wasser auf Ihrem Dach anrichten kann. Fertig lesen: Sollte man sein Dach für den Erhalt streichen?

Wahl der Versicherung

Kluge Entscheidungen bei der Wahl der Versicherung

Es ist nicht leicht ohne die richtigen Informationen den richtigen Umfang an Versicherungen festlegen zu können. So viele Dinge gibt es zu versichern und abzusichern, doch welche Produkte genau sinnvoll sind, muss jeder für sich selbst entdecken. Mit den nachfolgenden Informationen wird eine kleine Hilfestellung zu den wichtigsten Themen mit auf den Weg gegeben.

Private Absicherung mit der Haftpflicht

glass-984457_640Für einen Haushalt oder auch junge Familie ist die Absicherung mit einer Privathaftpflichtversicherung notwendig. Die Privathaftpflichtversicherung deckt den Haushalt gegen Schäden an Dritten ab, dies können Personen- oder Sachschäden sein und im schlimmsten Fall viele tausende Euros bedeuten. Je nach Versicherung können die Umfänge unterschiedlich ausfallen und muss beim Vertragsabschluss entsprechend bekannt sein. Es können beispielsweise auch Schäden durch eigene Tiere abgedeckt werden, sofern durch diese an Schaden Dritter erfolgt ist.

Das gute Recht

Um sich rechtlich in einem gesicherten Terrain zu bewegen, ist der Abschluss einer Rechtschutzversicherung auf jeden Fall erforderlich. Auch wenn selbst kein Anlass zur Klage besteht, ein anderer hat möglicherweise den Anlass und zieht mit einem Verfahren vor Gericht. Um sich in dieser Situation gut verteidigen zu können, ist die Rechtschutzversicherung hilfreich. Die anfallenden Kosten für Anwalt und Prozess selbst werden dann durch die Versicherung abgedeckt. Die hohen Kosten im Jahr für eine Rechtschutzversicherung sind aber bereits bei einem Anwaltstermin gedeckt. Fertig lesen: Wahl der Versicherung

Welche Versicherungen sind wichtig?

Dass die deutschen Bürger zu wenige Versicherungen haben, kann nicht gesagt werden. Es sind in den meisten Fällen leider nur die Falschen. Notwendig sind die Policen, die Schäden abdecken, ohne hands-437968_640dass dabei das wirtschaftliche Fortbestehen in keiner Weise gefährdet ist. Lebensversicherungen befinden sich in fast allen Ordner, doch eine private Haftpflichtversicherung haben die wenigsten. Dabei steht diese gerade an erster Stelle. Durch die private Haftpflichtversicherung können Schäden die einem Dritten zustoßen abgedeckt werden, ohne dass man in eine finanzielle Schieflage gerät. Das ist sogar im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Jeder haftet mit seinem gesamten Vermögen und das kann eventuell in die Privatinsolvenz führen. Um die Familie finanziell zu schützen ist auch eine Risikolebensversicherung wichtig, die man mit einem Risikolebensversicherung Vergleich im Internet sehr schnell finden kann.

Private Haftpflichtversicherung

Wer jemandem einen Schaden zufügt, muss bezahlen. Handelt es sich eher um einen kleinen Betrag, wird voraussichtlich keine Versicherung benötigt. Bei einem großen Schaden wird es schon etwas komplizierter. Verursacht man einen Schaden und es werden Schadenersatzansprüche angemeldet, kann kaum einer dieses aus der Portokasse zahlen. Darum ist eine private Haftpflichtversicherung unumgänglich, denn auch Familienmitglieder können mitversichert werden. In gewisser Weise beinhaltet die private Haftpflichtversicherung auch eine Rechtschutzversicherung vor unberechtigten Forderungen, weil diese auf Kosten der Versicherung abgewehrt werden. Fertig lesen: Welche Versicherungen sind wichtig?

Warum eine Sterbegeldversicherung?

Finanzielle Unterstützung gibt es für diejenigen, die einen lieben Menschen verloren haben, seit Jahren nicht mehr. Darum ist es wichtig, schon frühzeitig vorzusorgen. In der Vergangenheit, gab es clock-77497_640Zuschüsse von Krankenkassen oder anderen Einrichtungen und Kosten für eine eher schlichte Bestattung setzen schon einen Betrag von mindestens 5.000 Euro voraus.

Gerade diejenigen, die Hartz 4 beziehen, können diese Kosten nicht aufbringen, darum sollten auch sie einen Sterbegeldversicherung Vergleich machen, denn es gibt diese Hilfe mittlerweile schon für wenig Geld. Die Sterbegeldversicherung sollte auch so früh wie möglich abgeschlossen werden, dann sind die Beiträge nicht hoch und es besteht die Sicherheit, dass Angehörige sich keine Sorgen mehr machen müssen.

Hohes Alter kein Hindernis

Wer unverschuldet in die Situation gerät, im Alter seine Arbeit zu verlieren, aber trotzdem vorsorgen möchte, kann zu jedem Zeitpunkt eine Sterbegeldversicherung abschließen. Viele Versicherungen gewähren dabei ein Alter von 90 Jahren und das ganze kann dann ohne einen Gesundheitscheck über die Bühne gehen. Fertig lesen: Warum eine Sterbegeldversicherung?

Recht haben – Recht bekommen

Für rechtliche Schwierigkeiten

Es wird zwar gerne gesagt, dass man selber keine Schwierigkeiten mit dem Gesetz hat und aus diesem Grund auch keinen Anwalt brauchen wird. Dabei gibt es durchaus einige Situationen, bei denen door-sign-469588_640ein Anwalt wirklich viel wert sein kann und es aus verschiedenen Gründen gar nicht möglich ist, sich einen guten oder zumindest besseren Anwalt zu leisten. Bei Rechtsstreitigkeiten aller Art greift eine Rechtsschutzversicherung und aus diesem Grund ist eine solche Versicherung alles andere als eine unnötige Geldausgabe. Ein Beispiel, bei dem eine Rechtsschutzversicherung greift, ist bei einer Mietstreitigkeit. Solche kommen häufiger vor als angenommen, da es immer wieder Vermieter gibt, mit denen ein Auskommen nicht unbedingt einfach ist und wo am Ende nur noch der Gang zum Gericht hilft.

Viele Menschen sind Mitglieder im Mieterschutzbund und gehen daher davon aus, dass sie bei Rechtsstreitigkeiten ja ausreichend abgesichert sind. Das Problem ist nur, dass diese Absicherung nur teilweise gegeben ist, da keine freie Anwaltswahl herrscht und einer der Vertragsanwälte genommen werden muss. Da ist eine Rechtsschutzversicherung schon die umfassendere Lösung, schließlich sorgt ein guter Anwalt auch langfristig gesehen für eine Lösung und es muss nicht befürchtet werden, dass aufgrund des Anwalts Probleme bei der Streitigkeit an sich auftauchen. Fertig lesen: Recht haben – Recht bekommen

Für wen ist eine Bauhelfer-Unfallversicherung sinnvoll

Die Bauhelfer-Unfallversicherung

Bei der Beschäftigung von Bauhelfern auf der Baustelle müssen diese abgesichert sein über die Berufsgenossenschaft. Eine solche Absicherung ist recht günstig. Es gibt aber auch private Versicherer, welche einen Zusatzschutz anbieten für Bauhelfer. Diese Police wird empfohlen, wenn durch eine Absicherung der Versicherungsschutz der vorliegt, nicht ausreichend ist.

Der Leistungsumfang

accident-992857_640Im Falle von Personenschäden wird geleistet von der Versicherung, auch wenn die Bauhelfer für den Schaden nicht selbst etwas können wie zum Beispiel bei Ausrutschen oder stolpern. Außerdem wird noch eine Invaliditätssumme gezahlt sowie zusätzlich auch Bergungskosten oder im Todesfall vom Bauhelfer erhalten die Erben eine geringe Versicherungssumme. Die Bauhelfer, welche auf dem Versicherungsschein angegeben sind, sind auf dem aufgeführten Grundstück versichert. Sollte ein Bauhelfer zum Baumarkt fahren, sind Unfälle auf den Fahrten und im Baumarkt nicht versichert. Die Absicherung liegt preislich meist pro Versicherungsjahr unter 100 Euro.  Fertig lesen: Für wen ist eine Bauhelfer-Unfallversicherung sinnvoll