"Respekt, Menschlichkeit & Gerechtigkeit gesucht?"

So schaffst Du ein Kultur-Denkmal und gleichzeitig Wohnraum für diskriminierte Menschen.

Rassismus, Respektlosigkeiten, Diskriminierungen, Islamfeindlichkeit, Wohnungsnot, Familien- und Kinderfeindlichkeit, Arbeitsstress, Unfreundlichkeit, Hektik, Stress, eine hohe Unzufriedenheit in der "Komfortzone" und Altersarmut; auch das ist Deutschland. Wenn man in Deutschland die vielen Probleme anspricht, wird man von den Systemmedien sofort als bösartiger Populist beschimpft.

Besonders die vielen Senioren, die das reiche Deutschland nach den 50er Jahren mit Stolz, Fleiß und Kraft mitaufgebaut haben, aber auch sehr viele Migranten und andere diskriminierte Menschengruppen, haben im "finanziell reichen Deutschland" täglich größere große Probleme bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum. "Ist das christlich, sozial, demokratisch und gerecht?"

Das Recht auf Wohnraum ist auch in Deutschland ein verbrieftes Menschenrecht. Unser Internationales Wohnprojekt hilft genau den Menschen, die im reichen Deutschland von Kapitalanlegern und Politikern vergessen werden. Alle deutsche Politiker aller Parteien versprechen ihren Wählern vor jeder Wahl, dass sie mehr bezahlbaren Wohnraum für bedürftige Menschen schaffen und sie bei der Bekämpfung von Rassismus, Diskriminierungen und Respektlosigkeiten härter vorgehen. Aber nach der Wahl sieht man das traurige Ergebnis ihrer Versprechen, denn es passiert kaum etwas: Es gibt in Deutschland wieder weniger Sozialwohnungen.

Deshalb schaffen wir zusammen mit dir ein respektvolles Kultur-Denkmal:

"Wir schaffen mit einer respektvollen Lobby in Deutschland

ab sofort Wohnungen für diskriminierte Menschen

und ein Denkmal für Frieden, Respekt, Gerechtigkeit und Menschlichkeit

und gegen Rassismus, Diskriminierung und Wohnungsnot."

"Deutschland muss gerechter werden."

Unser Video erklärt die steigende Wohnungsnot in Deutschland. Wir helfen.

"Wir bringen unser Internationales Wohnprojekt

und den Wunsch nach Respekt und Gerechtigkeit auf die Straße."

Der Account ist eingerichtet, ab dem 20.09.2018 geben wir Vollgas ...

Navigation. Das Projekt auf einen Blick: