Die größte soziale Crowdfunding-Aktion der Welt.

"Dein respektvoller Name für die Ewigkeit, gegen die deutsche Wohnungsnot."

Mit der weltweit größten sozialen Crowdfunding-Aktion werden wir nicht nur mit dir zusammen, als Teil der Crowd, ein Denkmal für die Ewigkeit bauen, sondern auch 200 Wohnungen für bedürftige Menschen schaffen, um sie fair an sie zu vermieten. Danach zieht unser soziales Wohnprojekt, als größte soziale Crowdfunding-Aktion der Welt, ins sehr bekannte Weltrekordbuch GUINNESS WORLD RECORDS ein, weil du + wir mit dem sehr wichtigen Thema Wohnungsnot die maximale Aufmerksamkeit in Deutschland, EUropa und der Welt erreichen.

Als Dankeschön wird dein Name oder dein Firmenlogo in unserem 7world-Denkmal auf unser Weltrekordbild gesetzt. So zeigst du allen Menschen weltweit für die Ewigkeit, dass du dich für den sozialen Wohngsmarkt in Deutschland und Menschlichkeit einsetzt.

Unsere christliche Überzeugung:

"Wer wirklich sozial denkt, braucht keine Spendenquittung."

Dein Menschlichkeits-Weltrekord.

Für die größte soziale Crowdfunding-Aktion der Welt erschaffen wir mit unserer respektvollen Crowd eine familienfreundliche Modul-Wohnanlage mit 200 Wohnungen für bedürftige Menschen. Für die Realisierung dieser Intention müssen wir mit unserer sozial denkenden Crowd die sehr hohe Kapitalsumme von 10 Millionen Euro generieren. Diese Kapitalsumme ist erforderlich, da wir für den Bau der innovativen Modul-Wohnanlage für jede 30 Quadratmeter große Wohneinheit circa 40.000,-- Euro kalkulieren müssen. Hinzu kommt das Baugrundstück und alle Bau-Nebenkosten. Insgesamt schaffen wir für 10 Millionen Euro enorm viel Wohnraum, denn 200 kleine Wohnungen klassisch zu bauen, würde doppelt so teuer werden.

"Unser Wohnprojekt wäre in Form dieser Crowdfunding-Aktion im Bereich Soziales ein Weltrekord,

den wir mit dir zusammen aufstellen möchten. Lass uns einfach anfangen."

Unser Dankeschön.

Unser Crowdfunding-typische Dankeschön macht deinen Namen unsterblich.

Nur für deutsche Skeptiker, Politiker und Lobbyisten:

"Unser Video, das in der deutschen Regierung nicht gut ankommt."

Unser Video ist kein Populismus, sondern nur deutsche und europäische Wahrheit.

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,

durch die sie entstanden sind !" -

Albert Einstein * Physiker * 1879 - 1955


Sky-Heikendorf-Parkplatz, Sky, Heikendorf, Parkplatz, Parkscheibe, Parkscheibenpflicht, Abzocke, Abkassieren, Gemeinde Amt Schrevenborn, Landrätin Stephanie Ladwig, Sky