Dieser Bericht ist keine Stimmungsmache, sondern leider nur die Wahrheit ...

Wer in Deutschland und EUropa die politische Wahrheit sagt oder schreibt, ist sofort ein stigmatisierter Populist, ein Verschwörungstheoretiker. Es ist nicht unser Wille, in Deutschland und EUropa eine noch schlechtere Stimmung zu erzeugen. Wir werden nur nicht wegsehen und der verlogenen westlichen Alt-Politik ständig "hinterherrennen", so wie viele damals 1933. Nach dem 2. Weltkrieg warf der Amerikaner Schokolade aus Flugzeugen auf das deutsche Volk und heute müssen wir die "Schoko-Rechnung" bezahlen. "Wir sind nicht mehr deutsch, wir sind Amerikaner."

EUropa begeht mit der deutschen Alt-Politik seit 2015 kollektiven Selbstmord.

Alle Länder in EUropa sind toll, jede Kultur hat ihren Reiz, jede Kultur hat ihre Berechtigung. Und genau diese tolle Vielfalt macht EUropa zu einem sehr interessanten und menschlich bunten Kontinent. Aber dann kamen die "EU-Eroberer" mit Deutschland an vorderster Front und fingen strategisch an, diese tollen Länder mit schnödem Mammon (Geld) zu kaufen. Anfangs war die Idee der EUropäischen Wirtschaftgemeinschaft (EWG) eine sehr gute Sache, denn es ging anfangs darum, wirtschaftliche Defizite in den einzelnen Ländern zu kompensieren. Aber trotz allem war zu erwarten, dass sich langfristig so ein massiver Preiskrieg in den Ländern entwickeln wird, der ins gesellschaftliche Chaos führen wird:

"Der unmenschliche westliche Turbo-Kapitalismus war geboren,

Sodom und Gomorha klopft symbolisch an den christlich-demokratischen EU-Toren."

Wenn du das in Deutschland irgendwo erzählst, schauen dich fast alle dumm und ungläubig an.

Fakt ist, dass die EU moralisch, menschlich und bald auch finanziell am Ende ist, sollte die westliche Alt-Politik diesen ungerechten Weg in die falsche Richtung "weiterrennen". Wenn du wirklich die vielen täglichen Lügen der Systemmedien glauben schenkst, dann wirst du die Wahrheit nie erkennen. Aber in Deutschland erkennen zum Glück immer mehr Menschen, das Deutschland mit seinem EUropa auch bald "vollverschleiert" sein wird. Das ist kein Populismus, das ist die europäische Zukunft.

Wusstest du, dass die meisten Muslime Ehebrecher steinigen würden? Wusstest du, dass 69% aller Muslime (!!!) die Scharia als das einzige "Rechtssystem" verstehen? Unter den Flüchtlingen sind es sogar 91%, die Zahlen gehen hoch bis zu 99%. Das ist kein Populismus. Wenn sich die Scharia im Westen zumindest "intern" durchsetzt, werden sehr viele Deutsche und EUropaer täglich ihr Leben verlieren. In dem unteren Medienbericht wird auch erklärt, dass die Messerangriffe in Deutschland um 600% (!!!) angestiegen sind. So werden einige Ehen in Zukunft geschieden. Vielleicht muss man die "westlichen Ungläubigen" aber auch so brutal wachrütteln, denn die westliche Justiz ist für ihre extrem laschen "Kuschel-Urteile" bei Straftaten, Zivilverfahren oder Verfehlungen bekannt. Der Coudehove-Kalergi-Plan wird Wirklichkeit.

"Es gibt, Gott sei Dank, nichtkäufliche Medien, die nicht ständig bewusst falsch berichten."

"Sind sie politisch rechts oder links?"

So einfach erklären wir den trivialen deutsch-typischen Populismus.

Der Webseitenbetreiber von 7world wurde von einem deutschen Beamten tatsächlich gefragt, ob er "politisch rechts oder links" sei. Nun hätte er diese Frage mit einem Nein beantworten können, was erfahrungsgemäß aber nichts bringt. Er machte aus einer Antwort eine Frage:

"Ich bin über 180cm groß, ich habe blaue Augen, ich wurde im Ruhrgebiet geboren,

ich habe einen deutschen Stammbaum, auf den ich seit langem wirklich nicht mehr stolz sein kann,

ich hatte früher blondes Haar, ich trage einen praktischen Kurzhaarschnitt, aber das beste,

ich wurde in Österreich gezeugt und nachweislich am 20. April in Deutschland geboren.

Frage an Sie: Müsste ich jetzt nach deutschem Verständnis politisch rechts sein?"

Die einfache Antwort:

Nein, unser gesamter Vorstand steht vollumfänglich für ein gerechtes Deutschland und EUropa, einer ehrlichen Demokratie, Kinderfreundlichkeit, Familienfreundlichkeit, christliche Werte und vor allen Dingen für einen handlungsfähigen Staat. Alle diese Faktoren werden in Deutschland immer mehr zerstört, was sich weiter in alle anderen Ländern in EUropa überträgt. EUropa verliert in jdem Land immer mehr Kultur und Seele. Deutschland ist mit der unmenschlichen Hardcore-Konsumpolitik seiner volksgewählten Alt-Politiker für dieses gesellschaftliche Destaster verantwortlich. Das haben aber mittlerweile viele Länder in EUropa verstanden. "Gott sei Dank."

Wenn die deutsche Alt-Politik und die Systemmedien uns aber in eine Schublade pressen möchten, so dürfen sie uns gerne in eine deutsch-typische Schublade pressen. Und sollte auf der Schublade "rechts" draufstehen, und sie dabei "besser schlafen können", so mögen sie das bitte tun. Dieses dumme "Rechts-Links-Mitte-Denken" ist mittlerweile völlig abgenutzt und unglaubwürdig. "Wir denken einfach nur menschlich."

"Halleluja!"

Der deutsche Beamte, der wahrscheinlich dafür sorgte, dass unsere Crowdfunding-Aktion bei Startnext gestoppt wurde, interessierte sich überhaupt nicht für unser soziales Wohnprojekt, sondern nur dafür, wer hinter unserer Projektarbeit stecken könnte. Unsere Antwort:

"Bei unserem sozialen Wohnprojekt kann jeder mitmachen, aber nicht jeder will mitmachen

und die deutsche Alt-Politik unternimmt bei der Bekämpfung der Wohnungsnot fast nichts.

Übrigens haben wir alle Parteien in Deutschland angeschrieben,

aber nur eine sehr kleine Partei hörte uns bei einer Projektvorstellung interessiert zu,

viele Muslime, aus bekannten Verbänden, lehnten eine Zusammenarbeit mit uns als Deutsche komplett ab."

Auch das ist kein Populismus, sondern unsere diskriminierende Erfahrung.

Was haben wir in Deutschland politisch gelernt?

"Die typischen AfD-Wähler werden nicht als solche geboren,

enttäuschte deutsche Alt-Partei-Wähler werden von diesen in die AfD-Richtung geschubst.

Erst ab dann erkennen die nach Gerechtigkeit suchenden Alt-Partei-Wähler,

dass die mediale Hetze gegen die Alternative-Partei Deutschland unsinnig und bösartig ist,

was zur Konsequenz führt, dass die Alt-Partei-Wähler in Zukunft AfD wählen. Punkt."

"EUropa wird diesen neuen Weg deutlich spüren."

Aktuell schreiben wir alle Parteien noch einmal per Einschreiben an, damit wir in unserem Buch DAS Buch beweisen können, dass sich tatsächlich in Deutschland niemand für unser soziales Wohnprojekt interessiert hat. Die führenden Wirtschaftslobbyisten und Politiker der Alt-Parteien investieren in Deutschland und EUropa "wenig bis kein" Geld für den sozialen Wohnungsbau. Das führt zu scheinbar gewollten gesellschaftlichen Spannungen.

"Unser Video, das in der deutschen Regierung nicht gut ankommt."

Unser Video ist kein Populismus, sondern nur deutsche und europäische Wahrheit.

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,

durch die sie entstanden sind !" -

Albert Einstein * Physiker * 1879 - 1955


Sky-Heikendorf-Parkplatz, Sky, Heikendorf, Parkplatz, Parkscheibe, Parkscheibenpflicht, Abzocke, Abkassieren, Gemeinde Amt Schrevenborn, Landrätin Stephanie Ladwig, Sky