"Ein gesellschaftlicher Burn-Out

frisst das unmenschliche Deutschland und EUropa."

Jeder arbeitende EU-Mensch wird irgendwann bemerken, dass er nur ausgebeutet wird.

Unsere Gesellschaft hat sich eher zum Negativen verändert, viele Menschen sind heute selbstbezogener und egoistischer. Man schaut heute weniger auf die Gemeinschaft, sondern eher darauf, welche Bedürfnisse man im Moment hat und trachtet danach, diese möglichst sofort zu befriedigen. Das eiskalte und unpersönliche Internet steht heute vor der eigenen Kultur und Traditionen, menschliche Werte und gesellschaftliche Sicherheit brechen immer weiter ein, der Mensch wird künstlich. Nachfolgend nur fünf Beispiele, die leider besonders für Deutschland gelten:

1.

"Das Arbeiten wird in Deutschland immer stressiger, Hartz4 wird interessanter."

Wer möchte in einem Betrieb arbeiten, wo das Personal nur grimmig auf den Feierabend wartet, das Personal nur rummeckert und der Chef täglich immer wieder cholerisch rumbrüllt? Leider müssen viele Arbeitnehmer in Deutschland unter solchen unmenschlichen Voraussetzungen arbeiten. Fehlender Teamgeist, mangelnde Perspektiven, schlechtes Betriebsklima, schlechte Bezahlung, immer stressigere Arbeitsabläufe mit der Stoppuhr, ein hoher Krankenstand oder. Burn-Outs. Immer mehr Arbeitnehmer im Handel haben kaum noch Hoffnung auf Festanstellungen, es gibt immer mehr sogenannte 70% Stellen oder 450 Euro-Jobs. In vielen Betrieben macht es keinen Spaß mehr zu arbeiten.

"Viele Berufsgruppen verdienen fast so wenig Geld, wie andere Sozialleistungen bekommen.

Viele Menschen sollten überlegen, ob sie nicht lieber freiwillig arbeitslos ins Hartz4 Programm gehen,

als sich für ein paar EUro am Tag in Deutschland hoffnungslos knechten zu lassen."

Und wer über 50 Jahre alt ist, hat es besonders schwer, eine ordentliche Festanstellung in einem guten Betrieb zu finden. Vielen Menschen fehlt in Deutschland die Motivation in ihrem Job, wer kann, arbeitet im benachbarten Ausland. Deutschland muss endlich aufwachen und sein Personal neu motivieren und ihnen Lob und Anerkennung geben. Zufriedenens Personal ist das beste Kapital. Google-Links.

2.

"Warum steigt in Deutschland die Unfreundlichkeit !"

Es gibt sehr viele Menschen, die respektvoll auf andere Menschen zugehen und sich zum Beispiel mit einem Lächeln für eine gute Sache oder eine gute Tat bedanken. Auch ein freundliches Bitte & Danke fördert die positive Grundstimmung in der Gesellschaft. Jeder kann im täglichen Leben mit einem Lächeln Bitte & Danke sagen, egal, ob beim Einzelhändler an der Theke oder Kasse, im Straßenverkehr, beim Türaufhalten im Restaurant oder bei anderen täglichen Kontakten zu seinen Mitmenschen. Aber vielen Menschen fällt das in Deutschland scheinbar schwer.

Das einfache Aussprechen von Bitte & Danke hat auch in Deutschland noch nie einem Menschen geschadet, im Gegenteil. Den wirklich respektvollen Menschen erkennst Du immer ganz einfach an dem, WAS er sagt und WIE er es sagt. Schau doch mal bitte in Zukunft genau hin, WIE die Menschen heute in der deutschen Gesellschaft miteinander umgehen oder WIE sie sich täglich begegnen. Du wirst Dich wundern.

"Behandel bitte jeden Menschen genauso gerecht + höflich,

wie Du selbst gerne behandelt werden möchtest !"

Und was ist mit der klassischen Entschuldigung, wenn ein Mensch einen Fehler gemacht hat, zum Beispiel im Straßenverkehr, im Freundeskreis oder im Berufsleben? Sorry und Entschuldigung sind zwei sehr wichtige Substantive, die eine positive Grundstimmung in der Gesellschaft erzeugen. Wenn sich ein Mensch für ein Fehlverhalten entschuldigt, zeigt er sehr viel Anstand und menschliche Stärke. Nur arrogante, schwache und feige Menschen entschuldigen sich nicht. Weil du geistig stark bist, entschuldigst du dich bei Bedarf mit einem Lächeln. Google-Links.

3.

"Aggressionen + Überforderung führen zu Horrorunfällen auf deutschen Straßen !"

Besonders im Straßenverkehr kann jeder sehr schnell erkennen, wer im Leben gewaltbereit ist und somit psychische Probleme hat. Die entspannten Fahrzeuglenker erkennst Du daran, dass sie sich zumindest halbwegs an die Verkehrsregeln halten und sie wissen, wo der von vielen Rücksichtslosen ignorierte Blinkerhebel sitzt. Ein aggressiver Autofahrer erkämpft sich die Vorfahrt, ein rücksichtsvoller Mensch gibt sie Dir mit einem Grinsen. Einige Respektlose sind sogar willens, andere Verkehrsteilnehmer durch ihre aggressive Fahrweise "ins Grab" zu fahren oder ihnen erheblichen körperlichen und materiellen Schaden zuzufügen.

Auf deutschen Autobahnen rasen die Respektlosen bis zum Tachoanschlag, jeden Tag gibt es Horrorunfälle mit überforderten LKW-Fahrern und rücksichtslosen Autofahrern und der Gesetzgeber schaut im Autoland Deutschland unbeeindruckt zu. In EUropa ist Deutschland das einzige Land, in dem rücksichtslos gerast werden darf, unschuldige Menschen dürfen so täglich in Lebensgefahr gebracht werden. Die Strafen für Verkehrsstraftaten sind im Vergleich zu anderen Ländern lächerlich. Fährt man im Nicht-EU-Land Norwegen mit seinm Auto 20 km/h zu schnell, hat man 800,-- Euro Strafe gebucht, in Deutschland kostet wären lächerliche 15,-- Euro fällig. In Norwegen kostet das Überziehen eines Parktickets 75,-- Euro. Und im "freien Deutschland" sind es meistens 5,-- Euro "Strafe". Populismus? Nein, wir haben Verwandte in Norwegen, wir sind im Bilde. Aber Finnland ist bei Verkehrssünden noch härter: 95.000,-- Euro Bußgeld für 27 km/h zu schnelles Fahren. Google-Link.

4.

"Warum werden in Deutschland so viele Menschen diskriminiert?"

Diskriminierung von Menschen ist absolut menschenverachtend. Trotzdem wird auch in Deutschland gerne diskriminiert, weil viele Menschen so ihre eigenen Probleme und Defizite kaschieren wollen. Wer andere Menschen diskriminiert, sollte sich schämen. Google-Links.

5.

"Warum wird die deutsche Wohnungsnot von der Alt-Politik weiter ignoriert?"

Immer mehr Menschen können sich im reichen Deutschland keine bezahlbare Wohnung in ordentlichen Stadtteilen leisten, selbst Arbeitnehmer landen in Problemsiedlungen, viele Menschen müssen sogar in Notunterkünften oder auf der Straße schlafen. Was viele Menschen überhaupt nicht wissen: Auch in Deutschland und EUropa gilt, Wohnraum ist ein verbrieftes Menschenrecht. Wir helfen mit unserem sozialen Wohnprojekt. Die Alt-Politik in Deutschland lehnt unser soziales Wohnprojekt ab. Im Mai 2018 haben wir deshalb die EUropäische Union angeschrieben. Auch hier, keine Antwort.

"Halleluja!"

Angela Merkel, Deutschland ohne Souveränität, Russland, USA, Flüchtlingspolitik & die EU:

"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.

Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!

Bertold Brecht  *  1898 - 1956  *  Dramatiker und Lyriker

"Russland verteidigt mit Wladimir Putin unsere christlichen Werte,

die in Deutschland und EUropa kaum noch einer kennt."

Fast 15 Minuten Wahrheit und du verstehst die Welt deutlich besser.

"Wenn Deutschland und EUropa nicht endlich aufwachen,

wird es bald den 3. Weltkrieg geben."

Eine Bloggerin erklärt in ihrem tollen Video, wie einfach man Menschlichkeit, Respekt + Frieden leben kann.

"Deutschland muss endlich menschlicher werden

und sich vordergründig um sein etabliertes Volk kümmern."

Unser Video erklärt die steigende Wohnungsnot in Deutschland. Die Alt-Politik interessiert das nicht. Wir helfen.

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,

durch die sie entstanden sind."

Albert Einstein * Physiker * 1879 - 1955

"Wir hatten 1927 mit circa 2 Milliarden Menschen

auf der Erde keine Probleme mit Ressourcen.

Die gibt es aber spätestens 2010 mit über 11 Milliarden Menschen,

wenn Wasser, Sauerstoff, Rohstoffe und Menschlichkeit knapp werden."

Und dann?

"Wir haben weltweit bis 2100 viel zu viele Menschen, die der Weltgemeinschaft

mehrheitlich sehr große Probleme machen werden.

Wir müssen die weltweiten Bevölkerungszahlen deutlich senken

und menschenwürdige Infrastrukturen in Drittländern schaffen, Punkt."

Neue Perspektiven schaffen.

"Die Weltgemeinschaft muss es mit allen Nationen schaffen,

den Drittländern zur Autarkie zu verhelfen, die EU muss endlich ein gerechtes EUropa schaffen,

Deutschland muss aus den Besatzungsverträgen mit den Allierten entlassen werden.

Auch müssen Fluchtursachen aus Drittländern bekämpft werden,

dann würde EUropa auch endlich wieder zur Ruhe kommen.

Die Tage der EUropäischen Union sind in der jetzigen Form definitiv gezählt."

"Auch das ist das EU-Vorzeigeland Germany."

"Für mehr Menschlichkeit in Deutschland + EUropa."